Unser Sterntalermädchen entstammt einem Märchen der Gebrüder Grimm. Im Märchen geht es als armes Waisenkind auf Reisen und verschenkt barmherzig sein Brot und all seine Kleider an Bedürftige.

Als Dank fallen die Sterne als Taler vom Himmel, die sie mit einem neuen feinen Leinenhemdchen auffängt.